Wenn die Temperatur im Raum stimmen muss…

Bei Klimaanlagen gilt für Träger von Kontaktlinsen: Vorsicht walten lassen! Auch im schönen Spätsommer geht die Arbeit in den klimatisierten Büros weiter. Experten raten deshalb allen betroffenen Linsenträgern weiterhin zur Vorsicht. Sie sollten nicht in der Zugluft...

Viele Erkrankungen des Nervensystems verraten sich durch Sehprobleme

Störungen der Augen- bewegungen treten bei einem Drittel aller neurologischen Erkrankungen auf.  Deshalb ist die Erforschung der so genannten Okulomotorik (Augenbewegung) ein wichtiger Forschungsbereich. Nervenfachärzte von der Lübecker Universitätsklinik haben bei...

Junge Augen schützen

Das Tragen von Sonnenbrillen insbesondere bei Kindern und Jugendlichen ist alles andere als eine Modefrage.  Sonnenbrillen schützen insbesondere junge Augen vor UV-Strahlen. Bis zum 20. Lebensjahr dringt besonders viel der gefährlichen Strahlung ins Auge. Später...

Spielregeln für den Bildschirm-Arbeitsplatz

Heutige Computer stellen keine direkte Gefahr für die Gesundheit der Augen dar. Die Strahlenbelastung durch den Bildschirm liegt weit unterhalb der gesetzlich festgelegten Grenze. Organische Veränderungen der Augen durch langes  Arbeiten am Bildschirm sind...

Hohe Sicherheit bei der Staroperation

Die Operation des „Grauen Star“, bei der die Linse des Auges gegen eine künstliche Linse ausgetauscht wird, ist der weltweit häufigste chirurgische Eingriff. Als „Grauen Star“ bezeichnet man die Eintrübung der natürlichen Linse, meist altersbedingt...

Glaukom

Eine der häufigsten Augenerkrankungen ist der grüne Star. Der grüne Star oder das Glaukom ist eine Augenerkrankung, an der alleine in Deutschland vermutlich 1 Million Patienten leiden. Da die Erkrankung völlig schmerzfrei ist, wird sie leider in vielen Fällen erst zu...