Augenlaser: Sicherheit und Qualität

Oberste Ziele der Behandlung sind Sicherheit und Qualität durch höchstmögliche ärztliche Sorgfalt und technische Präzision.

Wir bevorzugen und empfehlen, wie viele andere Augenlaserzentren im In- und Ausland, oberflächennah wirkende Operationsverfahren wie Cooling PRK (CPRK) und LASEK.

Deren Vorteile sind:

  • Keine Schnitt oder Flap-Probleme
  • Vergleichsweise sehr gutes Kontrast- und Dämmerungssehen als Endergebnis
  • Extrem geringes Infektionsrisiko, vergleichbar mit jenem, welches ein Kontaktlinsenträger jeden Tag eingeht
  • Maximal stabile Hornhaut durch Wegfall eines tiefen Schnitts
  • Praktisch Ausschluss der Möglichkeit einer krankhaften Hornhautvorwölbung (Keratektasie)
  • Keine Trockenheits- oder Benetzungsprobleme
  • Zweiteingriffe sind im Gegensatz zur LASIK- oder FEMTO-LASIK-Methode die Ausnahme

Augenlaser: Vorteile und Hinweise
Augenlaser: Methoden im Überblick
Augenlaser: Schlußfolgerung
Augenlaser: Chirurgie